HR Tech Privacy

Indeed

Indeed ist mit monatlich mehr als 250 Millionen Unique Visitors2 die weltweit führende Jobseite1. Bei Indeed stehen die Jobsuchenden an erster Stelle: Sie können kostenlos nach Stellenanzeigen suchen, ihre Lebensläufe veröffentlichen und Informationen zu Unternehmen erhalten. Wir helfen jeden Tag Millionen von Menschen dabei, einen Job zu finden.

1 gemäß Comscore, bezogen auf Total Visits weltweit, März 2020

2 Google Analytics, Februar 2020, bezogen auf Unique monthly Visitors weltweit

Datenschutzerklärung

Letzte Aktualisierung: 28. Oktober 2022

Zusammenfassung der Datenschutzerklärung von Indeed

Wir weisen darauf hin, dass Indeed und seine Konzerngesellschaften direkt oder indirekt Eigentum einer börsennotierten japanischen Muttergesellschaft, Recruit Holdings Co., Ltd, sind.

1. Einführung

Wir haben diese Zusammenfassung der vollständigen Datenschutzerklärung von Indeed erstellt, um Sie durch deren Inhalte zu führen und dafür zu sorgen, dass Sie stets wissen, wie wir mit Ihren Informationen umgehen.

In unserer Datenschutzerklärung wird ausführlich erläutert, wie wir die personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten erheben, nutzen und offenlegen, die wir von Ihnen und über Sie erheben, wenn Sie auf unsere Online-Websites, -Anwendungen, -Dienste, -Software und/oder mobilen Websites, Anwendungen, Dienste und Software zugreifen oder diese nutzen oder wenn Sie telefonisch oder persönlich mit uns interagieren, oder die wir über öffentlich zugängliche Quellen oder Drittquellen erhalten haben.

Die von dieser Datenschutzerklärung umfassten Websites schließen die verbundenen Online- und/oder mobilen Websites, Anwendungen, Dienste und Software von Indeed, Engineerjobs, Careesma, Gigajob, HRTechPrivacy.com, Resume.com, RescueMyResumes.com, Resumeperfector.com, Workopolis und Wowjobs ein.

Das oberste Ziel von Indeed besteht darin, Menschen zu Jobs zu verhelfen und Arbeitgeber dabei zu unterstützen, passende Kandidaten zu finden. Da alle unsere Konzerngesellschaften dasselbe Ziel verfolgen, haben wir das Datenschutzzentrum entwickelt, um unsere Nutzer über unsere Konzerngesellschaften zu informieren sowie über die Art, wie wir mit ihnen Daten austauschen. Weitere Informationen über den Austausch der Daten zwischen unseren Konzerngesellschaften finden Sie in unseren FAQ zum Datenschutz im Datenschutzzentrum.

2. Wer ist für Ihre Informationen verantwortlich?

Welches Indeed-Unternehmen für Ihre Daten verantwortlich ist, hängt von Ihrem Standort und davon ab, ob wir als Verantwortlicher für Ihre Daten oder als Auftragsverarbeiter gemäß Abschnitt 1.1 der vollständigen Datenschutzerklärung von Indeed (siehe unten) tätig sind. Mithilfe der untenstehenden Tabelle können Sie das zuständige Unternehmen ermitteln. 

Standort des NutzersVerantwortlicher 
Vereinigte Staaten von AmerikaIndeed Inc.
Indeed Staff LLC, für Nutzer von Indeed Staff
Außerhalb der USAIndeed Ireland Operations Limited
Indeed Japan K.K., für Nutzer in Japan

3. Welche Informationen erheben wir über Sie?

Auf unseren Websites erheben wir Informationen:

  • die Sie uns freiwillig über unsere Websites zur Verfügung stellen, z. B. Kontaktdaten, Angaben im Lebenslauf, Angaben zum Standort,
  • über Ihre Aktivität auf unseren Websites, z. B. Informationen über Ihr Gerät und auf den Websites vorgenommene Aktionen, beispielsweise Suchläufe oder Stellen, auf die Sie klicken,
  • wenn Sie sich für Stellen bewerben, Bewerbungs- oder Assessment-Fragen oder automatisiertes telefonisches Screening nutzen oder sich von Websites Dritter anmelden, und
  • wenn Sie kostenpflichtige Dienste nutzen oder ein Arbeitgeber sind, der die erforderlichen Arbeitgeberinformationen bereitstellt, z. B. für Verifizierungszwecke.

Außerdem kann Indeed Daten über Ihre Interaktionen mit unseren Social-Media-Konten auf Drittanbieterplattformen oder durch den Erhalt von Daten wie Lebensläufen, Daten zu potenziellen Kunden oder Daten zum Fortschritt des Recruitingprozesses von Dritten erheben.

Ausführliche Angaben zu den Arten von personenbezogenen Daten, die wir über Sie erheben, und Informationen zur Rechtsgrundlage für diese Erhebung finden Sie in Abschnitt 2 unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

4. Warum erheben wir diese Daten?

Wir erheben und verwenden Ihre Daten, um Jobsuchenden zu Stellen zu verhelfen, Arbeitgeber bei der Suche nach Kandidaten zu unterstützen und unsere Dienste für Sie zu optimieren. Zusammengefasst nutzen wir Ihre personenbezogenen Daten ggf. für folgende Zwecke:

  • Erstellen Ihres Kontos und Senden von Job-E-Mails oder anderen Werbematerialien an Sie, 
  • Bereitstellen von relevanten Suchergebnissen und Jobempfehlungen, 
  • Erleichtern der Kommunikation im Rahmen der Jobsuche, des Bewerbungs- oder Vorstellungsgesprächsprozesses,
  • Bereitstellen Ihres Lebenslaufs an Dritte, je nach Ihren Datenschutzeinstellungen (z. B. privater oder öffentlicher Lebenslauf),
  • Abgleichen von Jobsuchenden mit Stellenanzeigen von Arbeitgebern, 
  • Verhindern von Betrug, Spam und anderer potenziell betrügerischer oder illegaler Aktivitäten, 
  • Durchführung von Zahlungsvorgängen im Zusammenhang mit kostenpflichtigen Diensten, 
  • Durchführen automatischer Verarbeitungen, um viele unserer Dienste bereitstellen zu können, 
  • Erweiterung und Optimierung unserer Dienste und der Sicherheit für Jobsuchende und Arbeitgeber durch den Datenaustausch mit unseren Konzerngesellschaften,
  • Verbesserung unserer Dienste, Wahren der Produktqualität und Schutz der Nutzer und 
  • Zusammenfassung von auf Indeed veröffentlichten Inhalten, die für die Öffentlichkeit vorgesehen sind, und Weitergabe dieser Inhalte an Dritte.

Ausführliche Angaben zu den Zwecken, zu denen wir Ihre personenbezogenen Daten verwenden, finden Sie in den Abschnitten 4, 5 und 8 unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

5. An wen werden diese Daten weitergegeben?

Ihre Daten werden weitergegeben an: 

  • Konzerngesellschaften von Indeed,
  • Arbeitgeber und Jobsuchende (z. B. wenn ein Jobsuchender beschließt, sich auf eine Stelle zu bewerben), und 
  • Drittanbieter, die uns bei unseren Betriebsabläufen unterstützen, z. B. bei der Datenspeicherung oder Betrugserkennung.

Mehr dazu erfahren Sie in den Abschnitten 4 und 7 unserer vollständigen Datenschutzerklärung. 

6. Wie lange speichern wir Ihre Daten?

Indeed speichert Ihre personenbezogenen Daten, bis sie für die Bereitstellung unserer Dienste nicht mehr erforderlich sind oder bis Sie uns auffordern, Ihre personenbezogenen Daten zu löschen. Unter Umständen sind wir außerdem verpflichtet, bestimmte Informationen zur Einhaltung der örtlichen Gesetze aufzubewahren. Wenn Sie Ihre personenbezogenen Daten löschen möchten, senden Sie uns bitte einen Löschantrag. Mehr dazu, wie lange wir Ihre Daten speichern, erfahren Sie in Abschnitt 2 unserer Vollständigen Datenschutzerklärung.

7. Welche Rechte haben Sie im Hinblick auf Ihre personenbezogenen Daten?

Indeed nimmt den Schutz Ihrer Daten sehr ernst. Wir gewähren unseren Nutzern weltweit die Rechte, die den in der DSGVO festgelegten Rechten entsprechen. Dazu gehören das Recht auf Zugriff auf Ihre personenbezogenen Daten, das Recht auf Löschung Ihrer personenbezogenen Daten, das Recht auf Erhalt Ihrer Daten in einem übertragbaren Format sowie das Recht, bestimmte Verarbeitungen Ihrer personenbezogenen Daten einzuschränken oder ihnen zu widersprechen. Wenn Ihre Einwilligung erforderlich ist, damit wir Ihre personenbezogenen Daten nutzen dürfen, haben Sie außerdem das Recht, diese Einwilligung zu widerrufen. In Abschnitt 8 unserer vollständigen Datenschutzerklärung finden Sie weitere Informationen zu Ihren Rechten und dazu, wie Sie diese ausüben können.

Darüber hinaus haben Sie das Recht, bei Ihrer zuständigen Datenschutzbehörde hinsichtlich der Nutzung Ihrer Daten durch Indeed Beschwerde einzureichen. Nähere Informationen dazu finden Sie in Abschnitt 10 unserer vollständigen Datenschutzerklärung. Wenn Sie in den USA ansässig sind, gelten für Sie unter Umständen bestimmte Datenschutzrechte. Informationen hierzu finden Sie in Abschnitt 9 unserer vollständigen Datenschutzerklärung.

8. Kontakt 

Sie können sich an Indeed, Inc., 6433 Champion Grandview Way, Building 1, Austin, TX, 78750, USA oder an Indeed Ireland Operations Limited, 124 St. Stephen’s Green, Dublin 2, Ireland wenden. Zudem erreichen Sie beide Unternehmen über den Hilfebereich auf unseren Websites.

Wenn Sie sich an unseren Datenschutzbeauftragten wenden möchten, schreiben Sie eine E-Mail an privacy-dept @ indeed.com (beim Versenden der E-Mail die Leerzeichen aus der Adresse entfernen).

Vollständige Datenschutzerklärung von Indeed

Wir weisen darauf hin, dass Indeed und seine Konzerngesellschaften direkt oder indirekt Eigentum einer börsennotierten japanischen Muttergesellschaft, Recruit Holdings Co., Ltd, sind.

1. Einführung

Indeed schätzt das Vertrauen seiner Nutzer und Kunden, wenn sie uns ihre personenbezogenen Daten zur Verfügung stellen. In der Datenschutzerklärung wird erläutert, auf welche Weise wir daran arbeiten, dieses Vertrauen aufrechtzuerhalten und Ihre Daten schützen.

In dieser Datenschutzerklärung wird insbesondere im Detail erläutert, wie wir die von Ihnen beim Zugriff auf die Onlinedienste und/oder mobilen Dienste, mobilen Anwendungen und Websites sowie die Software, die von Indeed und den von dieser Datenschutzerklärung umfassten dazugehörigen Marken (zu denen Engineerjobs, Careesma, Gigajob, HRTechPrivacy.com, Resume.com, RescueMyResumes.com, Resumeperfector.com, Workopolis und Wowjobs gehören, zusammen als „Indeed“ oder die „Websites“ bezeichnet) angeboten werden, oder bei deren Nutzung übermittelten personenbezogenen und nicht personenbezogenen Daten erheben, verwenden und offenlegen. Indeed kann auch eingeschränkt personenbezogene Daten aus Drittquellen erhalten.

Unser oberstes Ziel besteht darin, Menschen zu Stellen zu verhelfen und Arbeitgeber dabei zu unterstützen, geeignete Kandidaten zu finden. Da alle unsere Konzerngesellschaften (wie in Abschnitt 3.1 dargelegt) dasselbe Ziel verfolgen, haben wir das Datenschutzzentrum entwickelt, um unsere Nutzer über unsere Konzerngesellschaften zu informieren sowie über die Art, wie wir Daten mit ihnen austauschen, um unseren Nutzern bestmögliche Produkte und Dienste anbieten zu können. Weitere Informationen über den Austausch der Daten zwischen unseren Konzerngesellschaften finden Sie in unseren FAQ zum Datenschutz im Datenschutzzentrum.

1.1 Die für Ihre Daten verantwortlichen Indeed-Unternehmen

In diesem Abschnitt wird festgelegt, welches Indeed-Unternehmen als Verantwortlicher oder Auftragsverarbeiter für Ihre personenbezogenen Daten gilt.

 – Indeed als Verantwortlicher

In dieser Datenschutzerklärung beziehen sich die Begriffe „Indeed“, „wir“ sowie „uns“ auf Indeed, Inc., wenn Sie sich in den USA befinden, auf Indeed Staff LLC, wenn Sie Indeed Staff verwenden, auf Indeed Ireland Operations Limited („Indeed Ireland“), wenn Sie sich außerhalb der USA befinden, und auf Indeed Japan K.K., wenn Sie sich in Japan befinden.

Sofern unten in Abschnitt 1.1 nicht ausdrücklich etwas anderes festgelegt ist, ist Indeed der Verantwortliche für alle gemäß dieser Datenschutzerklärung verarbeiteten personenbezogenen Daten.

Bitte beachten Sie außerdem, dass der in unseren Nutzungsbedingungen angegebene Auftraggeber von dem in dieser Datenschutzerklärung angegebenen Verantwortlichen für die Datenverarbeitung abweichen kann.

 – Indeed als Auftragsverarbeiter

Indeed bietet verschiedene Recruitingdienste für Arbeitgeber, bei denen Indeed gemäß geltenden Datenschutzgesetzen als Auftragsverarbeiter oder auf ähnliche Weise tätig ist und die Verarbeitung der von und zu Ihnen erhobenen personenbezogener Daten durch Indeed nur im Auftrag des Arbeitgebers unter Berücksichtigung unserer Nutzungsbedingungen erfolgt. Dies gilt für unseren Kandidatenimportdienst, bei dem wir Arbeitgeber bei der Kontaktaufnahme und Vorstellungsgesprächen mit sowie der Verwaltung von Bewerbern unterstützen, die sich nicht über unsere Websites beworben haben, sowie für weitere Dienstangebote, die Arbeitgeber bei der Verwaltung des Recruitingprozesses unterstützen. Wenn diese Bewerber ein Indeed-Konto erstellen oder sich bei ihrem Indeed-Konto anmelden, kann Indeed ihre über diese Recruitingdienste erhobenen personenbezogenen Daten gemäß den Anweisungen von Arbeitgebern mit ihrem Indeed-Konto verknüpfen. Wenn ein Jobsuchender z. B. ein Indeed-Konto erstellt oder sich bei seinem Indeed-Konto anmeldet, kann er in diesem Konto den gesamten bisherigen Nachrichtenverlauf sowie alle bisherigen Vorstellungsgespräche zwischen ihm und den Arbeitgebern einsehen, mit denen er bisher mithilfe dieser Dienste interagiert hat. Wenn Sie Fragen zur Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch Indeed im Rahmen dieser Dienste haben oder wenn Sie Ihre Rechte im Hinblick auf diese Daten geltend machen möchten, wenden Sie sich bitte an den Arbeitgeber, bei dem Sie sich beworben haben. Indeed kann außerdem im Namen seiner Konzerngesellschaften als Auftragsverarbeiter agieren (z. B. zu Abrechnungszwecken). Alle anderen von dieser Datenschutzerklärung umfassten Verarbeitungsaktivitäten gelten nicht für personenbezogene Daten, die wir über diese Dienste erheben.

1.2 Wichtige Definitionen

Der Begriff „personenbezogene Daten“ bezieht sich auf Informationen, anhand derer Sie als konkrete Person identifiziert sind oder identifiziert werden können. Der Begriff „nicht personenbezogene Daten“ hingegen bezieht sich auf Informationen, anhand derer keine konkrete Person identifiziert werden kann. Bitte beachten Sie, dass sich Indeed im Rahmen dieser Datenschutzerklärung stets an der jeweiligen gesetzlichen Definition orientiert, wenn zu klären ist, ob es sich bei Daten um personenbezogene Daten handelt oder nicht. Ist in dieser Datenschutzerklärung von „Daten“ oder „Ihren Daten“ die Rede, können sowohl personenbezogene als auch nicht personenbezogene Daten gemeint sein.

Die Websites werden Personen zur Verfügung gestellt, die nach Stellenangeboten bzw. Diensten oder Informationen im Zusammenhang mit ihrer Beschäftigung oder ihrer Arbeitssuche suchen („Jobsuchende“). Die Websites sind ggf. auch für Personen und/oder Unternehmen verfügbar, die Informationen zum Thema Personaleinstellung und/oder -management suchen oder eigene Stellenangebote oder Stellenangebote Dritter („Stellenanzeigen“) veröffentlichen möchten, einschließlich, aber nicht beschränkt auf Agenturen, die für mehrere Parteien einkaufen („Arbeitgeber“).

Indeed bietet Jobsuchenden die Möglichkeit, im Rahmen einer Bewerbung verschiedene Bewerbungsunterlagen an Arbeitgeber zu senden. Diese sind im Abschnitt „Profil“ Ihres Indeed-Kontos zu finden und umfassen Unterlagen wie Ihren Lebenslauf, Ihre Assessment-Ergebnisse und Ihre Antworten auf Bewerbungsfragen („Indeed-Profil“). Wenn ausschließlich auf die Informationen in Ihrem Lebenslauf Bezug genommen wird, werden diese einfach als „Lebenslauf“ bezeichnet, unabhängig davon, ob es sich um einen Indeed Lebenslauf oder einen hochgeladenen Lebenslauf handelt. 

1.3 Geltungsbereich der Datenschutzerklärung von Indeed

Diese Datenschutzerklärung gilt für die Daten, die wir über die Websites erheben oder von Dritten erhalten. Wenn Sie einem Link zu einer Drittanbieter-Website folgen, unterliegen Sie nicht mehr unserer Datenschutzerklärung, und jegliche Datenerhebung oder -verarbeitung, die auf dieser Website erfolgt, unterliegt der Datenschutzerklärung dieser Drittanbieter-Website. Wir erheben nur auf den Websites Daten, auf denen ein direkter Link zu dieser Datenschutzerklärung angezeigt wird.

Gelegentlich verweisen wir in Mitteilungen auf den Websites auf diese Datenschutzerklärung, zum Beispiel auf Webseiten für besondere Zwecke oder in mobilen Apps, etwa wenn wir Sie darum bitten, Vorschläge zur Verbesserung der Websites einzureichen. Indeed kann diese Datenschutzerklärung jederzeit ändern.

Wenn Sie sich auf eine Stellenanzeige beworben haben, entnehmen Sie bitte weitere für Sie geltende Informationen der Stellenanzeige. Gegenwärtige und ehemalige Indeed-Mitarbeiter sind gebeten, sich zwecks Erhalts von Informationen zu geltenden Richtlinien an ihre HR Coordinators zu wenden.

1.4 Änderungen der Datenschutzerklärung

Beachten Sie oben auf der Seite den Hinweis „Letzte Aktualisierung”. Er zeigt an, wann an dieser Datenschutzerklärung zuletzt Änderungen vorgenommen wurden. Alle Änderungen an dieser Datenschutzerklärung treten zu dem oben unter „Letzte Aktualisierung” angegebenen Datum in Kraft. Wenn Sie nach derartigen Änderungen die Websites nutzen oder uns Daten bereitstellen, stimmen Sie der geänderten Datenschutzerklärung zu. Wenn Indeed über die Websites erhobene personenbezogene Daten auf eine Weise nutzt, die wesentlich von der zum Erhebungszeitpunkt angegebenen abweicht, werden die Nutzer 30 Tage vor einer solchen Nutzung per E-Mail und/oder über einen Hinweis auf den entsprechenden Websites oder auf eine andere gesetzlich vorgeschriebene Weise von Indeed darüber informiert.

1.5 FAQ zum Datenschutz bei Indeed

In dieser Datenschutzerklärung wird umfassend beschrieben, wie Indeed Ihre Daten verarbeitet. Weitere Informationen über den von Indeed verfolgten Ansatz in Bezug auf die DSGVO, den CCPA und den Datenschutz im Allgemeinen finden Sie in den FAQ zum Datenschutz von Indeed.

2. Datenerhebung und -nutzung

3. An wen wir Ihre Daten weitergeben 

3.1 Weitergabe von Informationen an unsere Konzerngesellschaften

Unser oberstes Ziel ist es, Jobsuchenden zu helfen, eine geeignete Stelle zu finden, und Arbeitgebern zu helfen, passende Kandidaten zu finden, und diese Mission verfolgen wir gemeinsam mit unseren Konzerngesellschaften. Um diese Mission zu erfüllen, geben wir bestimmte Informationen an unsere Konzerngesellschaften weiter. Die Weitergabe dieser Informationen wird durch diese Datenschutzerklärung geregelt. Wir haben außerdem das Datenschutzzentrum entwickelt, um unsere Nutzer über unsere Konzerngesellschaften zu informieren sowie über die Art, wie wir Daten mit ihnen austauschen, um unseren Nutzern die bestmöglichen Produkte und Dienste bieten zu können. Bitte besuchen Sie das Datenschutzzentrum, um dort mehr zu erfahren.

Informationen, die Sie an Indeed weitergeben, können an eine Konzerngesellschaft weitergegeben werden, um Dienste für Sie bereitzustellen, die Websites zu verbessern und die Funktionen auf den Websites zu optimieren und andere in dieser Datenschutzerklärung beschriebene Zwecke zu erfüllen. Diese gemeinsame Datennutzung verbessert unsere Möglichkeiten, Jobsuchenden zu helfen, eine Stelle zu finden, und Arbeitgeber dabei zu unterstützen, geeignete Kandidaten zu finden. Die für Sie bereitgestellten Dienstleistungen sowie die Funktionen der Websites könnten ohne solche Übertragungen nicht bereitgestellt werden. Wenn Sie nicht wünschen, dass Ihre Daten auf diese Weise übertragen werden, sollten Sie diese Websites nicht nutzen.

In dieser Datenschutzerklärung umfasst der Begriff „Konzerngesellschaften“ alle Unternehmen, die aktuell und künftig mittelbar oder unmittelbar eine Indeed-Gesellschaft kontrollieren, von ihr kontrolliert werden oder einer gemeinsamen Kontrolle mit oder durch sie unterliegen. „Kontrolle“ in diesem Sinne bedeutet, eine Aktienmehrheit oder ein direktes Verwaltungsrecht bzw. eine direkte Verwaltungskompetenz zu besitzen. Dies schließt auch Konzerngesellschaften von Indeed mit Sitz außerhalb des Europäischen Wirtschaftsraums („EWR“) oder der Schweiz ein.

Beispiele für unsere Konzerngesellschaften sind u. a.: Glassdoor, SimplyHired und Indeed Flex. Dieser Datenaustausch mit Konzerngesellschaften von Indeed wird aus spezifischen Gründen, z. B., um die Anzahl der für Jobsuchende verfügbaren Stellenanzeigen und der für Arbeitgeber verfügbaren Lebensläufe zu steigern, und in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung und den Datenschutzerklärungen dieser Konzerngesellschaften durchgeführt.

– Verbesserte Dienste

Jobsuchende erhalten durch den Datenaustausch mit unseren Konzerngesellschaften personalisiertere und verbesserte Inhalte, Leistungen, Funktionen und Services. Indeed und seine Konzerngesellschaften nutzen beispielsweise Ihren bisherigen Such- und Aktivitätsverlauf (z. B. die Jobs, die Sie anklicken), Ihre IP-Adresse oder die Informationen in Ihrem Indeed-Profil, um relevante Suchergebnisse zu ermitteln, Job-E-Mails und Einladungen zu senden, Karrieredetails anzuzeigen und zu moderieren, wie Unternehmensbewertungen, Gehaltsinformationen für Stellenangebote, Tipps für Vorstellungsgespräche und mehr. Dieser Datenaustausch erfolgt außerdem, um verbesserte Datenanalysen, Tests und Suchen zu ermöglichen und Dienstleistungen zu optimieren.

Arbeitgeber erhalten dadurch zudem bessere Einblicke in die Ergebnisse ihrer Stellenanzeigen. Zum Beispiel können wir ihnen Daten im Zusammenhang mit den Nutzerklicks auf ihre Stellenanzeigen bereitstellen, wodurch sie feststellen können, inwieweit ihre Stellenanzeigen Jobsuchende anziehen. Indem wir Arbeitgebern die Informationen bereitstellen, die sie benötigen, um unsere Plattform besser zu nutzen, können sie wirkungsvollere Stellenanzeigen schalten.

– Mehr Arbeitgeber, mehr Stellenanzeigen und mehr Jobsuchende

Diese gemeinsame Datennutzung ermöglicht es einerseits Jobsuchenden, auf eine noch umfangreichere Datenbank von Stellenanzeigen und Arbeitgebern zuzugreifen, und unterstützt andererseits Arbeitgeber dabei, eine größere Anzahl von Jobsuchenden zu erreichen. Indeed kann Ihnen z. B. Stellenanzeigen zeigen, die auf den Websites unserer Konzerngesellschaften geschaltet wurden, oder ein Jobsuchender von der Website einer Konzerngesellschaft kann als Kandidat für eine Stellenanzeige auf einer Website einer Konzerngesellschaft empfohlen werden. Indeed und seine Konzerngesellschaften geben außerdem Arbeitgeberdaten (z. B. Kontoinformationen und Verhaltensdaten) weiter, um das Nutzererlebnis für diese Arbeitgeber zu verbessern.

Indeed kann Abrechnungsinformationen im Namen von Konzerngesellschaften verarbeiten. Wenn Sie einen kostenpflichtigen Dienst nutzen, können Indeed und seine Konzerngesellschaften Abrechnungsinformationen ausschließlich zum Zweck der Bonitätsprüfung, Zahlungsverarbeitung und Kontoverwaltung austauschen. 

– Höhere Nutzersicherheit

Diese gemeinsame Datennutzung erlaubt es uns und unseren Konzerngesellschaften, Ihre personenbezogenen Daten so zu verarbeiten, dass die Nutzersicherheit und interne Vorgänge, Fehlerbehebung sowie Erkennung von und Vorbeugung gegen Betrug und Spam verbessert werden.

3.2 Übermittlung von Informationen an Arbeitgeber 

Indeed sendet personenbezogene Daten von Jobsuchenden auf deren Veranlassung an Arbeitgeber. Solche Übermittlungen erfolgen im Zuge der Jobsuche, des Bewerbungsvorgangs und des Vorstellungsgesprächs. Ausführlichere Informationen hierzu finden Sie in Abschnitt 2 dieser Datenschutzerklärung. Diese personenbezogenen Daten werden in Übereinstimmung mit diesen Bestimmungen und denen des jeweiligen Arbeitgebers verarbeitet. Die personenbezogenen Daten von Jobsuchenden, die sich über Indeed auf Stellen außerhalb ihres eigenen Landes bewerben, werden möglicherweise in Länder mit niedrigeren Datenschutzstufen übermittelt.

Die Inhaber von Arbeitgeberkonten verpflichten sich, sämtliche ihrer Pflichten gemäß den anwendbaren Datenschutzgesetzen bezüglich der Erhebung, Verarbeitung und Speicherung von personenbezogenen Daten einzuhalten sowie angemessenen Schutz für alle Rechte von betroffenen Personen gemäß den anwendbaren Datenschutzgesetzen bereitzustellen.

3.3 Übermittlung von Informationen an Jobsuchende

Indeed sendet bestimmte arbeitgeberbezogene Informationen an Jobsuchende. Dazu gehört unter anderem die Veröffentlichung von Stellenanzeigen, Unternehmensprofilen und Gehaltsinformationen auf den Websites sowie die Veröffentlichung von Stellenanzeigen auf Websites Dritter. Indeed kann auf den Websites auch Informationen über die Aktivitäten und Antwortzeit eines Arbeitgebers für Jobsuchende bereitstellen, um sie bei der Beurteilung von Stellenangeboten zu unterstützen. Dazu gehören ggf. der Name des Vertreters des Arbeitgebers, die Stadt/der Staat, in dem der Arbeitgeber seinen Standort hat, ob der Arbeitgeber in Bezug auf den Lebenslauf oder die Bewerbung des Jobsuchenden eine Aktion unternommen hat, wie z. B. öffnen, anzeigen, beantworten oder eine Entscheidung darüber treffen, ob der Arbeitgeber im Hinblick auf andere Jobsuchende tätig geworden ist oder die Lebensläufe anderer Jobsuchender eingesehen hat und ob der Arbeitgeber eine Aktion in Bezug auf eine Stellenanzeige unternommen hat, wie z. B. die Pausierung oder Schließung der Stellenanzeige. Wenn Sie die Websites als Arbeitgeber nutzen (z. B., indem Sie eine Stellenanzeige schalten oder einen Jobsuchenden über das Indeed Lebensläufe-Programm kontaktieren), erkennen Sie an, dass Indeed diese Informationen an Jobsuchende weitergeben darf.

3.4 Übermittlung von Informationen an Dienstleister 

Wir beauftragen möglicherweise Dritte, um Dienstleistungen im Zusammenhang mit unserem Betrieb zu erbringen, die Websites und unsere Dienstleistungen, Produkte und Funktionen zu verbessern, unsere Nutzer zu schützen und deren Bedürfnisse besser zu verstehen sowie die Dienstleistungen und Erfahrungen für Nutzer zu optimieren. Mit der Nutzung unserer Websites nehmen Sie zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass Indeed solche Drittdienstleister unter anderem für die Erhebung, Verarbeitung, Analyse und Erfassung Ihrer Aktivitäten auf, Interaktion mit und Kommunikation mit unseren oder über unsere Websites, wie in Abschnitt 2 dieser Datenschutzerklärung näher erläutert, einsetzt.

Diese Dienstleister erhalten im Rahmen dieser Dienstleistungen unter Umständen Zugriff auf personenbezogene Daten, die dabei in andere Länder übertragen werden können. Solche Übertragungen finden für die in den Abschnitten 2, 4 und 7 dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke statt.

– Verbesserung unserer Dienste

Diese Drittanbieter können Daten zur Verfügung stellen, einschließlich der Zeit, die Sie auf bestimmten Seiten verbringen, der Links, auf die Sie klicken, und der Daten, die helfen, Nutzereinstellungen zu ermitteln. Diese Informationen ermöglichen es uns, unsere Dienstleistungen mithilfe von Nutzerfeedback aufzubauen und zu pflegen. Diese Drittanbieter nutzen möglicherweise Cookies und andere Technologien, um Daten über Ihr Verhalten und Ihre Geräte zu erheben, wie z. B. Gerätetyp, Browserinformationen und bevorzugte Sprache.

– Qualitätssicherung und Nutzerschutz

Indeed kann Ihre personenbezogenen Daten in bestimmten Situationen an bestimmte externe Anbieter übertragen, die Indeed beim Schutz unserer Nutzer und der Aufrechterhaltung der Qualität unserer Dienstleistungen, Produkte und Funktionen für diese Nutzer unterstützen. Beispielsweise setzt Indeed solche Anbieter für Zwecke der Betrugserkennung ein. Zu diesen Anbietern gehören unter anderem SiftScience, Emailage und PerimeterX. Ein weiteres Beispiel sind Anbieter, die in Anspruch genommen werden, um zu verhindern, dass Konten mit veröffentlichten Kontodaten erstellt werden. Zu diesen Anbietern gehört beispielsweise SpyCloud.

– Zahlungsabwicklung

Indeed kann auch jegliche von Ihnen für Indeed bereitgestellte Kredit-, Debit- oder andere Zahlungskarteninformationen und ähnliche Rechnungs- und Zahlungsdaten an die im Auftrag von Indeed handelnden Unternehmen weitergeben, etwa an Zahlungsverarbeiter und/oder Kreditagenturen, die ausschließlich mit der Prüfung der Bonität, der Verarbeitung von Zahlungen an Indeed und der Verwaltung Ihres Kontos beauftragt werden. 

– Installation oder Nutzung einer Indeed-App

Damit bestimmte Dienste und die Anzeigenzuordnung angeboten werden können, können Nutzerdaten in begrenztem Umfang mit bestimmten Dienstleistern geteilt werden, wenn Sie eine Indeed-App installieren, herunterladen oder verwenden. Dazu gehören unter Umständen Ihre IP-Adresse oder andere eindeutige Identifikatoren sowie Ereignisdaten, die im Zusammenhang mit der Installation der Indeed-App stehen.

Diese Informationen können zu verschiedenen Zwecken weitergegeben werden, beispielsweise um die Nutzeranmeldung über externe Konten zu ermöglichen. Diese Daten können uns dabei helfen, die umfassende Kundenerfahrung unserer Nutzer zu verstehen und zu optimieren, weil wir so (i) besser verstehen, wie Nutzer auf die Websites aufmerksam werden, (ii) die Ergebnisse unserer Anzeigen besser messen können und (iii) erfahren, wenn Nutzer über unterschiedliche Geräte auf die Websites zugreifen.

Beim Herunterladen oder Installieren einer Indeed-App nehmen Sie zur Kenntnis und erklären sich damit einverstanden, dass Ihre personenbezogenen Daten an diese Dienstleister übermittelt werden können. Sie stimmen außerdem den Richtlinien zur Verwendung von Cookies, der Datenschutzerklärung und den geltenden Nutzungsbedingungen von Indeed zu und nehmen zur Kenntnis, dass Sie jederzeit von Ihren in Abschnitt 8 dieser Datenschutzerklärung aufgeführten Rechten Gebrauch machen können, einschließlich des Rechts, der Verwendung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke, an der wir ein berechtigtes Interesse haben, zu widersprechen.

Beispiele für die Technologien, die dieses Verhalten unterstützen, sind Pixel, JavaScript-Snippets und Cookies.

− Speicherung

Beachten Sie bitte auch, dass wir möglicherweise externe Cloud-Dienstanbieter einsetzen, die Hosting, Datenspeicherung und weitere Dienste anbieten, die möglicherweise nicht verhandelbaren Standardnutzungsbedingungen unterliegen. Diese Dienstanbieter haben uns oder die Öffentlichkeit davon in Kenntnis gesetzt, dass sie von ihnen als angemessen erachtete Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Daten innerhalb ihres Systems umsetzen oder dass sie allgemein dafür bekannt sind, solche Maßnahmen durchzuführen. Wir haften jedoch (im größtmöglichen gesetzlich zulässigen Umfang) nicht für Schäden, die aus dem Missbrauch von Daten, einschließlich personenbezogener Daten, durch diese Unternehmen entstehen.

– Überprüfung von beruflichen Zertifizierungen und Berufslizenzen

Wir können auch bestimmte Nummern von beruflichen Zertifizierungen oder Berufslizenzen, die Sie Indeed zur Verfügung stellen, an die ausstellende Einrichtung oder Organisation weitergeben, um zu überprüfen, ob die Zertifizierung oder Lizenz gültig ist. Diese Überprüfung führen wir nur durch, wenn Sie uns damit beauftragen, z. B. wenn Sie bestimmte Zertifizierungen oder Lizenzen zu Ihrem Indeed-Profil hinzufügen.

3.5 Übermittlung von öffentlich verfügbaren Informationen

Für den Fall, dass Nutzer auf den Websites Inhalte in einer Weise veröffentlichen, die dazu gedacht ist, diese Inhalte öffentlich verfügbar und von Personen per Suche auffindbar zu machen, behält sich Indeed das Recht vor, die entsprechenden Informationen zusammenzufassen und an Dritte weiterzugeben. Wenn zum Beispiel ein Arbeitgeber eine Stellenanzeige auf den Websites schaltet, kann Indeed diese Stellenanzeige oder die darin enthaltenen Daten nach Ermessen von Indeed und vorbehaltlich der zwischen Indeed und dem jeweiligen Dritten bestehenden Vereinbarung an Dritte weitergeben. Indeed behält sich außerdem das Recht vor, in diesem Zusammenhang aus öffentlichen Quellen zusammengestellte Informationen weiterzugeben.

3.6 Überwachung von Diensten von Indeed etc.

Indeed kann über Plattformen von Dritten, z. B. soziale Netzwerke, erhaltene Informationen zu Nutzern für die folgenden Zwecke verwenden:

  • Klassifizierung und quantitative Auswertung der Anzahl von Antworten und Verbreitung von Maßnahmen im Rahmen von Marketingkampagnen wie Fernsehwerbung,
  • Überwachung des Rufs der Dienste von Indeed, um zu erfahren, was geschätzt wird und was nicht, und diese Informationen für Kommunikationspläne zu verwenden,
  • Frühzeitige Erkennung von Verbesserungen in Bezug auf den Service, Überwachung von Nutzer-Feedback und Planung von Gegenmaßnahmen,
  • Support für Nutzer, die nicht wissen, wie die Nutzung der Dienste von Indeed funktioniert,
  • Erkennung von Produktmängeln (z. B. „Wenn ich versuche, die Anwendung zu öffnen, wird der Fehler 501 angezeigt und ich kann sie nicht verwenden.“ oder „Ich kann mich auf einen Job nicht bewerben.“) und Eskalation des Problems an das Entwicklungsteam.

3.7 Links zu Websites von Dritten

Die Websites enthalten möglicherweise Links zu anderen Websites von Dritten. Wenn Sie auf diese Links klicken, verlassen Sie möglicherweise unsere Websites. Unter Umständen legt Ihr Webbrowser auch gegenüber der Website des Dritten die URL der Website offen, von der Sie dorthin gelangt sind, und diese URL kann Suchbegriffe und Filter enthalten, die Sie auf unseren Websites verwendet haben. Die Websites stellen zudem möglicherweise Unternehmensprofile bereit, die Informationen enthalten können, die von dritten Arbeitgebern zur Verfügung gestellt wurden.

Indeed ist nicht für die Datenschutzpraktiken Dritter verantwortlich. Dazu zählen u. a. die Erhebung, Nutzung und Offenlegung von Daten durch:

  • unsere Konzerngesellschaften
  • Drittanbieter
  • Arbeitgeber (einschließlich Arbeitgebern mit einem Unternehmensprofil)
  • Social-Media-Plattformen von Drittanbietern
  • den Hersteller Ihres Geräts oder des Gerätebetriebssystems
  • jegliche verlinkten Drittanbieter-Websites.

Sie haben unter Umständen direkt durchsetzbare Rechte gegenüber diesen Drittparteien. Bitte machen Sie sich mit den Datenschutzerklärungen der jeweiligen Drittparteien vertraut, um mehr zu erfahren.

4. Weitere Nutzung und Offenlegung nicht personenbezogener Daten

Unsere Nutzung nicht personenbezogener Daten unterliegt ebenfalls dieser Datenschutzerklärung. Wir können nicht personenbezogene Daten für jeden beliebigen Zweck verwenden und offenlegen, soweit dies nach geltendem Recht zulässig ist. Wenn wir beliebige nicht personenbezogene Daten mit personenbezogenen Daten kombinieren, nutzen wir diese kombinierten Daten ausschließlich für die in den Abschnitten 2 und 7 dieser Datenschutzerklärung beschriebenen Zwecke und legen sie auch nur dementsprechend offen.

5. Sicherheit

Indeed ergreift angemessene Sicherheitsmaßnahmen, um mit deren Hilfe Ihre personenbezogenen Daten zu schützen.  Allerdings gibt es keine Methode für die Übermittlung oder Speicherung von Daten über das Internet, die zu 100 Prozent sicher ist. So kann es beispielsweise sein, dass E-Mails oder andere Nachrichten, die Sie über Ihren Webbrowser versenden, oder Lebensläufe, die Sie an Arbeitgeber weitergeben, vom Empfänger nicht verschlüsselt werden.  In Fällen, in denen die Sicherheit Ihrer Daten außerhalb unserer Kontrolle liegt, können wir für den Schutz dieser Daten nicht garantieren. Weitere Informationen darüber, wie Indeed Ihre Daten schützt, finden Sie auf unserer Seite zum Thema Sicherheit.

Bitte beachten Sie, dass wir im Rahmen der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten auch Drittanbieter von Clouddiensten beauftragen, wie in Abschnitt 3.4 dieser Erklärung beschrieben.

6. Cookies und Tracking-Technologien

Wenn Sie unsere Websites besuchen oder eine Indeed-App herunterladen oder installieren oder einige unserer Werbeanzeigen auf Drittanbieterwebsites ansehen, verwenden wir Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien, einschließlich Technologien von Drittanbietern, wie Google und Facebook, für Messzwecke, bessere zielgruppengerechte Werbeanzeigen und Marketingzwecke. Ausführlichere Informationen zu unserer Verwendung von Cookies, einschließlich Informationen darüber, wie Sie die Nutzung dieser Cookies in den Browsereinstellungen steuern können, finden Sie im Folgenden sowie in unseren Richtlinien zur Verwendung von Cookies.

– Wenn Sie sich über bestimmte Drittanbieter-Websites bei Indeed anmelden oder Indeed über bestimmte Drittanbieter-Websites nutzen

Wenn Sie noch nicht über ein Indeed-Konto verfügen, sich aber über einen Drittanbieter wie Facebook oder Google bei Indeed anmelden, wird automatisch ein Indeed-Konto mit derselben E-Mail-Adresse wie der für Ihr Facebook- oder Google-Konto verwendeten Adresse erstellt. Wenn Sie der Weiterleitung der o. g. Daten an Indeed zustimmen, werden Sie von Facebook oder Google authentifiziert und zu Indeed zurückgeleitet. Wichtig: Wenn Sie sich bei Indeed über Ihr Facebook- oder Google-Konto anmelden, verwendet Facebook oder Google Cookies, um Sie als einen Facebook- oder Google-Nutzer zu authentifizieren.

Indem Sie sich bei Indeed über Ihr Facebook- oder Google-Konto anmelden, nehmen Sie zur Kenntnis, dass Facebook oder Google bestimmte der o. g. Daten zu Authentifizierungszwecken an Indeed weitergibt, damit Sie sich auf sichere Weise bei Indeed anmelden können. Wenn Sie die Daten Ihres Facebook- oder Google-Kontos nicht mehr an Indeed weitergeben möchten, müssen Sie die Einstellungen Ihres Facebook- oder Google-Kontos anpassen. Die Daten, die von Facebook oder Google an Indeed weitergegeben werden, gelten als Indeed-Kontodaten zum Zweck Ihrer Nutzung von Indeed.

Sie können die Verknüpfung zwischen Ihrem Facebook- oder Google-Konto und Ihrem Indeed-Konto jederzeit durch entsprechende Änderung der Datenschutzeinstellungen Ihres Facebook- oder Google-Kontos aufheben. Facebook oder Google bitten Sie unter Umständen um Ihre Erlaubnis, bestimmte weitere Informationen an Indeed weiterzugeben, unter anderem Ihren Namen, Ihr Profilbild, Ihre öffentlich zugänglichen Profilinformationen und Ihre E-Mail-Adresse. Wenn Sie dem zustimmen, werden die angefragten Informationen an Indeed weitergegeben. Diese Informationen werden verwendet, um Dienste für Sie bereitzustellen, einschließlich dem Vorausfüllen Ihres Indeed-Profils auf der Website von Indeed. Die weitergegebenen Informationen bleiben mit Ihrem Indeed-Profil verbunden, bis Sie diese ändern oder löschen.

– Do-Not-Track-Anfragen

Wir reagieren nicht auf das Do-Not-Track-Signal (DNT) des Browsers, wenn dies vom Nutzer in seinem Internetbrowser aktiviert wurde. Wenn wir auf externen Websites, auf denen unsere Jobsuche- und Anzeigefunktionen integriert sind, Cookies einrichten oder auslesen, erfolgt dies beispielsweise, um den Nutzern auf diesen Websites eine individuelle Jobsuche zu ermöglichen. Wir geben keine Daten über Ihre Nutzung unserer Websites an diese Dritten weiter. Wenn von uns auf unseren Websites integrierte Dritte (siehe Beschreibung in den Richtlinien zur Verwendung von Cookies von Indeed) ihre eigenen Cookies einrichten oder lesen, können diese auf das DNT-Signal reagieren, dies ist jedoch nicht immer der Fall.

– Conversion-Tracking

Indeed kann Arbeitgebern den Code für einen Conversion Tracker übergeben, den diese auf ihrer Website platzieren können und der den Web Beacon für Jobsuchende anpingt und nachverfolgt, wenn sich Jobsuchende auf der entsprechenden Website des Arbeitgebers um einen Job beworben haben. Der Conversion Tracker ist lediglich ein Zähler, der Indeed darüber informiert, dass ein Jobsuchender sich beworben hat, und der darüber hinaus in der Lage ist, Bewerbungen geräteübergreifend zu erfassen, wenn ein Jobsuchender bei der Website des Arbeitgebers angemeldet ist. Wenn Sie aus dem Web Beacon für Jobsuchende von Indeed entfernt werden möchten, können Sie sich hier abmelden.

7. Übernahmen und andere Umstrukturierungen

Eine Umstrukturierung, ein Eigentümerwechsel, eine Fusion, ein Erwerb oder ein Verkauf von Vermögenswerten kann dazu führen, dass Ihre personenbezogenen Daten einem Dritten (dem „Nachfolgeunternehmen“) gegenüber offengelegt werden.

Wenn es zu einem Eigentümerwechsel in Bezug auf unser gesamtes oder nahezu unser gesamtes Unternehmen kommt oder wir eine Unternehmensumstrukturierung (einschließlich einer Fusion, des Verkaufs von Vermögenswerten, einer Verschmelzung, einer Übertragung oder einer anderen Handlung zwischen Indeed-Unternehmen) durchlaufen, übermitteln wir Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an das Nachfolgeunternehmen.

Das Nachfolgeunternehmen übernimmt die Rechte und Pflichten in Bezug auf Ihre in dieser Erklärung beschriebenen personenbezogenen Daten. Ihre Daten werden von diesem Dritten in Übereinstimmung mit dieser Datenschutzerklärung genutzt, bis Sie vom neuen Eigentümer oder Nachfolgeunternehmen über eine aktualisierte oder geänderte Datenschutzerklärung informiert werden. 

8. Ihre Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten

Als Nutzer der Website haben Sie unter Umständen bestimmte Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten. Wir gewähren diese Rechte (auch „Rechte betroffener Personen“ genannt) mit einigen in dieser Erklärung beschriebenen Einschränkungen sämtlichen natürlichen Personen, unabhängig von ihrem Standort. Diese Rechte werden nur menschlichen Kontoinhabern gewährt und gelten nicht für Arbeitgeber oder andere juristische Personen, sofern rechtlich nichts anderes vorgeschrieben ist.

Zu diesen Rechten gehören:

  • Auskunft über Ihre personenbezogenen Daten (einschließlich einer Kopie Ihrer Daten)
  • Berichtigung (Korrektur) Ihrer personenbezogenen Daten
  • Löschung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Widerspruch gegen die und Beschränkung der Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten
  • Beschränkte Opt-out-Rechte in Bezug auf die Weitergabe und Verarbeitung von Daten sowie die Kommunikation mit Ihnen.

Zum Schutz der Integrität Ihrer personenbezogenen Daten versuchen wir vor der Bearbeitung Ihres Antrags erst, Ihre Identität über die mit Ihrer Nutzung unserer Website verbundene E-Mail-Adresse oder Telefonnummer zu verifizieren. Wir behalten uns das Recht vor, Anträge abzulehnen, wenn eine zufriedenstellende Verifizierung Ihrer Identität nicht möglich ist. Außerdem lehnen wir von anderen für Sie gestellte Anträge ab, wenn wir nicht verifizieren können, dass die Person, die den Antrag gestellt hat, dazu ermächtigt wurde, in Ihrem Auftrag zu handeln.

Für personenbezogene Daten, die Sie direkt dem Arbeitgeber zur Verfügung stellen, sind wir nicht verantwortlich und wir können auch keine Anträge zu personenbezogenen Daten bearbeiten, über die wir keine Kontrolle haben. Wenn Sie bereits eine Bewerbung an einen Arbeitgeber gesendet haben, kontaktieren Sie den Arbeitgeber bitte direkt, um mehr über die Rechte als betroffene Person zu erfahren, die Sie geltend machen können.

Bei Anfragen oder Beschwerden dazu, wie wir Ihre personenbezogenen Daten verarbeiten, können Sie sich an uns wenden.

9. Regionsspezifische Daten

Indeed ist ein globales Unternehmen mit Niederlassungen an verschiedenen Standorten auf der ganzen Welt. Dies bedeutet, dass wir Ihre personenbezogenen Daten unter Umständen an andere Indeed-Unternehmen, Dritte oder Geschäftspartner in verschiedenen Ländern übermitteln. Für den Fall einer Übermittlung Ihrer personenbezogenen Daten in ein anderes Land haben wir Maßnahmen zum Schutz dieser Daten ergriffen, die nachstehend erläutert werden. In diesem Abschnitt finden Sie ggf. auch Informationen, die speziell für Ihre Region relevant sind.

10. Kontakt

Wenn Sie Fragen zum Thema Datenschutz haben, helfen wir Ihnen gern weiter. Wenn Sie mehr über unseren Umgang mit Ihren personenbezogenen Daten wissen möchten, wenden Sie sich gern an uns.

10.1 Kontaktaufnahme mit dem Privacy-Team von Indeed

Informationen darüber, wie Sie Ihre Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten ausüben können, finden Sie oben im Abschnitt „Ihre Rechte in Bezug auf personenbezogene Daten“. Wenn Sie den Data Protection Officer (DPO) von Indeed kontaktieren möchten, senden Sie eine E-Mail an dpo @ indeed.com (löschen Sie die Leerzeichen zum Senden der E-Mail) oder kontaktieren Sie uns auf einem der unten aufgeführten alternativen Wege.

10.2 Beschwerden und Streitigkeiten

Wir nehmen Ihre Fragen und Bedenken zum Thema Datenschutz ernst und bemühen uns, Lösungen für Ihre Beschwerden zur Erhebung bzw. Nutzung Ihrer Daten durch uns zu finden. Wenn Sie der Auffassung sind, dass Ihre Datenschutzrechte verletzt wurden, empfehlen wir Ihnen, sich an unseren DPO zu wenden.

Wenn Sie im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) oder in der Schweiz ansässig sind und Beschwerde in Bezug auf die Verarbeitung gemäß den Prinzipien des EU-US- oder Schweiz-US-Datenschutzschilds einlegen möchten, können Sie auch eine unabhängige Streitbeilegung über den BBB EU PRIVACY SHIELD von BBB National Programs beantragen.

Personen im EWR oder in der Schweiz sollten zuerst Indeed Inc. per Post oder E-Mail kontaktieren. Wenn Ihr Anliegen nicht in zufriedenstellender Weise bearbeitet wird, besuchen Sie die BBB-Website, um weitere Informationen zu erhalten und Beschwerde einzulegen. Dieser Dienst wird Ihnen kostenlos zur Verfügung gestellt. Unter Umständen haben Sie auch das Recht, bei der zuständigen Datenschutzaufsichtsbehörde Beschwerde einzulegen. Im Europäischen Wirtschaftsraum (EWR) ist die Indeed-Hauptniederlassung Indeed Ireland Operations Limited. Diese wird von der irischen Data Protection Commission reguliert.

Richtlinien zur Verwendung von Cookies

Letzte Aktualisierung: 28. Oktober 2022

Durch die Verwendung oder den Aufruf der Websites von Indeed („Website“) stimmen Sie der Verwendung von Cookies seitens Indeed wie nachstehend erläutert zu. 

In diesen Richtlinien zur Verwendung von Cookies bezieht sich „Indeed“, „wir“ sowie „uns“ auf Indeed, Inc., wenn Sie sich in den USA befinden, auf Indeed Staff LLC, wenn Sie Indeed Staff in den USA verwenden, auf Indeed Japan K.K., wenn Sie sich in Japan befinden, und auf Indeed Ireland Operations Limited, wenn Sie sich außerhalb der USA und Japans befinden.

Diese Richtlinien zur Verwendung von Cookies gelten für die folgenden Marken: Indeed, Engineerjobs, Careesma, Gigajob, HRTechPrivacy.com, Resume.com, RescueMyResumes.com, Resumeperfector.com, Workopolis und Wowjobs (zusammen „Indeed“ oder „die Websites“).

Die Begriffe „Jobsuchender“, „Arbeitgeber“ und „personenbezogene Daten“ werden wie in unserer Datenschutzerklärung definiert verwendet. 

1. Einführung: Was ist ein Cookie?

In diesen Richtlinien zur Verwendung von Cookies wird erklärt, wann und warum Cookies an Besucher unserer Websites gesendet werden. Cookies sind Textdateien, die von einer Website zu Aufzeichnungszwecken auf die Festplatte eines Computers oder eines anderen zum Besuch der Website genutzten Geräts übertragen werden. Durch Cookies können sich die Websites wichtige Informationen „merken“, um die Benutzerfreundlichkeit dieser Websites für Sie zu verbessern. Ein Cookie enthält in der Regel den Namen der Domain, von der das Cookie stammt, die „Lebensdauer“ des Cookies und eine Nummer oder einen Wert, die/der mithilfe eines Zufallsgenerators erzeugt wurde. Die Websites verwenden bestimmte Cookies unabhängig davon, ob Sie auf Ihrem Konto angemeldet sind oder nicht. 

Sitzungs-Cookies sind temporäre Cookies, die in der Cookie-Datei Ihres Browsers verbleiben, bis Sie die Website verlassen. Beständige Cookies verbleiben wesentlich länger in der Cookie-Datei Ihres Browsers (wobei dieser Zeitraum von der Lebensdauer des jeweiligen Cookies abhängt). Wir verwenden Sitzungs-Cookies, um die Gesamtzahl der Besucher auf unseren Websites zu ermitteln. Zusätzlich verwenden wir Cookies, um Ihren Computer bei einem erneuten Besuch unserer Websites wiederzuerkennen und so die Benutzerfreundlichkeit für Sie zu verbessern. In solchen Fällen können wir personenbezogene Daten mit einer Cookie-Datei verknüpfen.

2. So verwenden wir Cookies

Wir verwenden Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien, einschließlich Technologien von Drittanbietern, wie Google und Facebook, für Messzwecke, bessere zielgruppengerechte Werbeanzeigen und Marketingzwecke. Dies erfolgt durch die Websites, beim Herunterladen oder Installieren einer Indeed-App sowie in einigen unserer Anzeigen auf Websites Dritter. Mithilfe dieser Cookies, Web Beacons und anderer ähnlicher Technologien können wir unsere Werbematerialien auf anderen Websites anzeigen, die Sie im Internet besuchen, und Ihnen den Kontakt zu mehr Arbeitgebern ermöglichen. Wir können Daten zu Ihrem Verhalten auf den Websites auch Dritten (einschließlich den Betreibern von Drittanbieter-Websites und/oder Websites in sozialen Netzwerken) gegenüber offenlegen, um Ihnen zielgruppengerechte Anzeigen und andere Inhalte anzuzeigen, die für Sie angepasst wurden. 

Wir verwenden diese Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien auch im Rahmen des Indeed Targeted Ads-Programms und anderer Werbemaßnahmen, um festzustellen, welche Werbeanzeigen Nutzer angesehen haben, wie oft Nutzer eine bestimmte Werbeanzeige angesehen haben und auf welchen Websites eine bestimmte Werbeanzeige geschaltet wurde. Außerdem können wir Arbeitgebern, die an unserem Indeed Targeted Ads-Programm teilnehmen, erlauben, Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien in Werbeanzeigen zu platzieren, die wir auf unserer Website oder auf Websites Dritter schalten, damit diese Arbeitgeber ermitteln können, wie Nutzer mit unseren Anzeigen zu ihren Stellenanzeigen interagieren.

Wir können diese Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien außerdem auf den Websites verwenden, um herauszufinden, welche Nutzer bestimmte Stellenanzeigen, Unternehmensprofile, Job Events oder andere Anzeigen gesehen haben, in denen ein Arbeitgeber angegeben ist, und diesen Arbeitgeber darüber zu informieren.

ZweckeSo verwenden wir Cookies
Analytische ZweckeIndeed und seine Konzerngesellschaften (gemäß Abschnitt 4.14 der Datenschutzerklärung) verwenden Cookies, um die Nutzeraktivitäten zu analysieren und somit die Websites und die Websites der Konzerngesellschaften von Indeed zu verbessern. Wir verwenden beispielsweise Cookies, um Muster, wie die durchschnittliche Anzahl von Jobsuchen eines Nutzers, sichtbar zu machen. Diese Arten von Analysen helfen uns, die Funktionalität und Nutzererfahrung der Websites zu verbessern.
Ihre Einstellungen und NutzererfahrungenMithilfe von Cookies erfassen Indeed und die Konzerngesellschaften von Indeed bestimmte Informationen zu Nutzern, etwa zu Browsertyp, Server, Sprache und Land. Auf diese Weise speichern wir bestimmte Benutzereinstellungen auf unseren Websites, damit Ihre Nutzererfahrung einheitlicher und besser wird. Wir können zum Beispiel Ihre letzten Suchen in einem Cookie speichern, damit Sie diese Suchen einfach wiederholen können, wenn Sie zu unseren Websites zurückkehren, oder damit wir Ihnen Profilinformationen vorschlagen können, wenn Sie sich mit einem Konto anmelden und einen Lebenslauf auf unseren Websites ausfüllen (z. B. Indeed Lebenslauf). 
Darüber hinaus können wir Cookies nutzen, damit Sie angemeldet bleiben, wenn Sie die Websites wiederholt besuchen. Wir können Ihre IP-Adresse auch dazu nutzen, um Ihren geografischen Standort mit Wohnort oder Postleitzahl zu ermitteln, damit wir Ihnen die für Sie relevantesten Suchergebnisse anzeigen können.
Messungen und bessere zielgerichtete Anzeigen und MarketingWir verwenden Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien von Drittanbietern wie Google und Beeswax für Messzwecke, bessere zielgruppengerechte Anzeigen und Marketingzwecke. Dies erfolgt direkt beim Aufrufen der Websites oder beim Herunterladen oder Installieren einer Indeed-App. Mithilfe dieser Cookies, Web Beacons und anderer ähnlicher Technologien können wir unser Werbematerial (das bestimmte Stellenanzeigen oder Unternehmensprofile beinhalten kann, die auf den Websites verfügbar sind) auf anderen Websites anzeigen, die Sie im Internet besuchen. 
Unsere externen Werbepartner können diese Technologien darüber hinaus einsetzen, um Ihre Browsing-Interessen im Laufe der Zeit und über verschiedene Websites hinweg zu ermitteln und um gezielte Werbeanzeigen sowie andere für Sie personalisierte Inhalte bereitzustellen. 
Indeed kann die Daten über Ihr Verhalten auf den Websites auch an Dritte (einschließlich an Betreiber von Websites Dritter) weitergeben, um Ihnen zielgruppenorientierte Anzeigen und andere Inhalte anzuzeigen, die für Sie personalisiert wurden. Wir können Cookies auch im Rahmen des Indeed Targeted Ads-Programms einsetzen. Im Rahmen dieses Programms und anderer Werbeanzeigen verwenden wir diese Cookies, Web Beacons und andere ähnliche Technologien, einschließlich Technologien von Drittanbietern, um festzustellen, welche Werbeanzeigen Nutzer gesehen haben, wie oft Nutzer eine bestimmte Werbung gesehen haben und auf welchen Websites eine bestimmte Werbeanzeige geschaltet wurde. 
Sie haben das Recht, der Nutzung Ihrer personenbezogenen Daten für Marketingzwecke aufgrund unseres berechtigten Interesses zu widersprechen. Wenn Sie die Sammlung und Nutzung von Informationen für zielgruppenorientierte Werbung ablehnen oder wenn Sie ein anderes Recht ausüben möchten, können Sie die Schritte gemäß Abschnitt 10 unserer Datenschutzerklärung befolgen.
Weiterleitungs-Nachverfolgung:Mithilfe von Cookies, Web Beacons und anderen ähnlichen Technologien, einschließlich Technologien von Drittanbietern, ordnen wir die Nutzeraktivität der Drittanbieter-Website zu, über die der Nutzer zu unseren Websites weitergeleitet wurde. Außerdem ordnen wir die Nutzeraktivität zu, durch die ein Nutzer von einer Indeed-Website zu einer Drittanbieter-Website gelangt. Die Aktivitäten der Nutzer, die von Partner-Drittanbieter-Websites zu unseren Websites weitergeleitet werden, werden diesem Drittanbieter gutgeschrieben. Ebenso werden Aktivitäten Indeed gutgeschrieben, wenn Nutzer über unsere Websites zur Website eines Drittanbieters weitergeleitet werden. 
Wir können diese Technologien verwenden, um in begrenztem Maße Informationen über die Nutzeraktivität an Arbeitgeber weiterzugeben, z. B. welche Nutzer bestimmte Stellenanzeigen, Unternehmensprofile, Indeed Job Events oder eine andere Werbeanzeige auf den Websites angesehen haben sowie die externe Website, auf der Sie mit einem Link zu einer Stellenanzeige, einem Unternehmensprofil oder einem Indeed Job Event oder zu einer anderen Werbeanzeige interagiert haben. Darüber hinaus nutzen wir Cookies und diese Technologien, um Nutzeraktivitäten der E-Mail-Kampagne zuzuordnen, über die der Nutzer zu unseren Websites weitergeleitet wurde.
SicherheitWir nutzen Cookies, um das Risiko bestimmter Cyber-Angriffe zu mindern.
Tests, Benutzerfreundlichkeit und LeistungssteigerungWir nutzen Cookies, um sicherzustellen, dass die Nutzererfahrung nicht beeinträchtigt wird, wenn wir A/B-Tests zu bestimmten Aspekten unserer Websites zur Verbesserung unserer Produktangebote durchführen. Wir nutzen Cookies außerdem zur Verbesserung der Leistung und Zuverlässigkeit unserer Websites.
Vermeidung von Betrug/SpamWir nutzen Cookies im Rahmen der Auswertung und Untersuchung von Betrugsfällen. Ein Teil unseres Cookie-/Geräte-Trackings wird von Drittanbietern, wie SiftScience, durchgeführt. Teilweise nutzen wir auch unsere eigenen Indexe, um Aktivitäten in Zusammenhang mit bestimmten Cookies zu erkennen.
Einhaltung von BestimmungenUnter Umständen verwenden wir Cookies zur Anonymisierung von Traffic- und Aktivitätsdaten, die wir über die Nutzung unserer Websites erheben. Wir können außerdem ein Cookie namens OptanonConsent setzen, um Ihren Cookie-Einwilligungsstatus zu speichern, wenn Sie mit unserem Cookie-Banner interagieren.

3. Welche Cookies wir verwenden

Wir verwenden auf jeder unserer Websites unterschiedliche Erstanbieter- und Drittanbieter-Cookies, um unsere zahlreichen Produkte und Dienste für Sie bereitstellen zu können. Wenn Sie eine der Websites in der untenstehenden Tabelle nutzen, können Sie den untenstehenden markenspezifischen Links folgen, um eine vollständige Liste der auf unseren Websites verwendeten Cookies anzuzeigen. Alle anderen Nutzer finden eine Liste unserer Drittanbieter-Cookie-Partner in der zweiten Tabelle unten.

MarkeCookie-Liste
Nutzer von HRTechPrivacy.com (hrtechprivacy.com)Cookie-Liste
Nutzer von Indeed Ireland (ie.indeed.com)Cookie-Liste
Nutzer von Indeed UK (uk.indeed.com)Cookie-Liste
Nutzer von Indeed USA (indeed.com)Cookie-Liste
Nutzer von Engineerjobs UK (uk.engineerjobs.com)Cookie-Liste
Nutzer von US Resume.com (resume.com) Cookie-Liste
Nutzer von US RescueMyResumes.com (rescuemyresumes.com) Cookie-Liste
Nutzer von US ResumePerfector (resumeperfector.com) Cookie-Liste

Wir können Dritten gestatten, Cookies auf unseren Websites zu verwenden, um unsere Dienste bereitzustellen und zu verbessern und Ihnen diese zur Verfügung zu stellen. Wir verwenden Cookies in Websites und Ländern unterschiedlich. Wenn Ihre Nutzung unserer Websites nicht durch die Daten in der Tabelle oben abgedeckt wird, überprüfen Sie bitte Ihre Browsereinstellungen, um eine Liste aller auf Ihrem Gerät gespeicherten Cookies anzuzeigen. Die untenstehende Liste enthält unsere sämtlichen Drittanbieter-Cookie-Partner zum Zeitpunkt des Inkrafttretens dieser Richtlinie zur Verwendung von Cookies. Auf deren Websites finden Sie weitere Informationen zu ihren Datenschutzverfahren:

Anbieter von Drittanbieter-CookiesDrittanbieter-Website
Appcasthttps://www.appcast.io/
AppsFlyerhttps://www.appsflyer.com/
Beeswaxhttps://www.beeswax.com/
DoubleClickhttps://www.google.com/
Facebookhttps://www.facebook.com/
HotJarhttps://www.hotjar.com/
HubSpothttps://www.hubspot.com/
Infogramhttps://infogram.com/
iSpot.tvhttps://www.ispot.tv/
LinkedInhttps://www.linkedin.com/
Marketohttps://www.marketo.com/
Media.nethttps://www.media.net/
Microsoft (Bing)https://ads.microsoft.com/
MixPanelhttps://mixpanel.com/
Optimizelyhttps://www.optimizely.com/
Recruiticshttps://www.recruitics.com/
ScorecardResearchhttps://www.scorecardresearch.com/home.aspx
Sizmekhttps://www.sizmek.com/
Symphony Talenthttps://www.symphonytalent.com/
TEDhttps://www.ted.com/
Turnhttps://www.amobee.com/
Tribliohttps://www.triblio.com/
Twitterhttps://twitter.com/
YouTubehttps://www.youtube.com/

4. So können Sie unsere Verwendung von Cookies steuern

Die Tabellen oben stellen möglicherweise das Festlegen von „Cookie-Einstellungen“ für Nutzer in einigen Märkten zur Verfügung. Weitere Kontrollmöglichkeiten für unsere Nutzer sind:

Browser- und Geräteeinstellungen

Sie können Cookies möglicherweise in Ihrem Browser blockieren, z. B. Drittanbieter-Cookies. In einigen Browsern können Sie Cookies möglicherweise individuell überprüfen und verwalten. Weitere Informationen zu den Steuerelementen Ihres Browsers und deren Funktion finden Sie in den Einstellungen und der Dokumentation Ihres Browsers. Bitte beachten Sie: Wenn Sie Cookies, die auf unseren Websites verwendet werden, in Ihrem Gerät oder Browser löschen, aber Ihren Browser oder Ihr Gerät nicht so einstellen, dass Drittanbieter-Cookies blockiert werden, können wir dieselben Cookies erneut installieren, wenn Sie die Website später wieder aufrufen. Einige Drittanbieter-Cookies sind auch integrale Bestandteile der Dienste, die wir auf unseren Websites anbieten. Wenn Sie Drittanbieter-Cookies blockieren, können Sie möglicherweise nicht mehr alle Funktionen unserer Websites nutzen.

Zielgruppenorientierte Werbung deaktivieren

Sie können zielgruppenorientierte Werbung, die wir über unsere Drittanbieterwerbepartner wie Google und Beeswax anbieten, deaktivieren, indem Sie die von diesen Anbietern bereitgestellten Ressourcen aufrufen (z. B. die Google-Seite Wie wir Daten von Websites oder Apps verwenden, auf bzw. in denen unsere Dienste genutzt werden) oder indem Sie mit ihnen über die Selbstregulierungsinitiativen der digitalen Werbebranche in der Europäischen Union (Your Online Choices), den USA (Your Ad Choices) und Kanada (Your Ad Choices) in Kontakt treten. Diese Liste wird von Zeit zu Zeit aktualisiert, sobald ähnliche Initiativen in anderen Ländern angeboten werden. Wir empfehlen Ihnen, all diese Websites zu besuchen, um dort zusätzliche Informationen über die Vorgehensweise der Unternehmen in Bezug auf zielgruppenorientierte Werbung, Listen der teilnehmenden Unternehmen und die Nutzeroptionen zu erhalten. Bitte beachten Sie, dass für die Deaktivierung von Werbung durch Dritte die Verwendung eines Drittanbieter-Cookies erforderlich sein kann, um Ihre Wahl widerzuspiegeln, und dass das Löschen aller Drittanbieter-Cookies aus Ihrem Browser oder Gerät Ihre Wahl beeinflussen oder rückgängig machen kann.

5. Änderungen in unseren Richtlinien zur Verwendung von Cookies

Beachten Sie den Hinweis „Letzte Aktualisierung“ zu Beginn unserer Richtlinien zur Verwendung von Cookies, um zu ermitteln, wann diese zuletzt geändert wurden. Alle Änderungen treten zu dem oben unter „Letzte Aktualisierung“ angegebenen Datum in Kraft. Wenn Sie die Websites nutzen oder uns Daten zur Verfügung stellen, nachdem derartige Änderungen vorgenommen wurden, stimmen Sie den geänderten Richtlinien zur Verwendung von Cookies zu. Wenn Indeed über die Website erhobene personenbezogene Daten auf eine Weise nutzt, die wesentlich von der zum Erhebungszeitpunkt angegebenen abweicht, werden die Nutzer 30 Tage vor einer solchen Nutzung per E-Mail und/oder über einen Hinweis auf den betreffenden Websites von Indeed oder auf eine andere gesetzlich vorgeschriebene Weise von Indeed darüber informiert.

FAQ zum Datenschutz bei Indeed

In unserer Datenschutzerklärung wird umfassend beschrieben, wie Indeed Ihre Daten verarbeitet. Weitere Informationen zu den Datenschutzverfahren von Indeed finden Sie auf unserer FAQ-Seite.

Kontakt

In der untenstehenden Tabelle finden Sie die richtige Vorgehensweise für Support bei allgemeinen Fragen.

Indeed-SupportSupport-Formular von Indeed
Workopolis-SupportSupport-Formular von Workopolis
EngineerJobs-SupportSenden Sie uns eine E-Mail an privacycenter @ rgf-ohr.com (Leerzeichen entfernen)
WowJobs-SupportSenden Sie uns eine E-Mail an privacycenter @ rgf-ohr.com (Leerzeichen entfernen)
GigaJob-SupportSenden Sie uns eine E-Mail an privacycenter @ rgf-ohr.com (Leerzeichen entfernen)
Careesma-SupportSupport-Formular von Careesma
Resume.comSenden Sie uns eine E-Mail an support @ resume.com (Leerzeichen entfernen)
RescueMyResumes.comSenden Sie uns eine E-Mail an privacycenter @ rgf-ohr.com (Leerzeichen entfernen)
ResumePerfector.comSenden Sie uns eine E-Mail an privacycenter @ rgf-ohr.com (Leerzeichen entfernen)

Falls Sie Fragen zu unserer Datenschutzerklärung haben, senden Sie uns eine E-Mail an privacy-dept @ indeed.com (Leerzeichen aus der E-Mail-Adresse entfernen).